Mumien, Mayas, Mordratgeber: Hörspiel-Gemeinschaft e.V. auf der Leipziger Buchmesse

Von Mikrofon-Schauspieler bis Mischpult-Künstler: Die Hörspiel-Gemeinschaft e.V. (im Folgenden die Pressemitteilung des Vereins) bringt die kommerzielle und bewusst auch die weniger kommerzielle Welt der hörbaren Literatur auf die Leipziger Buchmesse. „Wir sind so etwas wie das Klassentreffen von Fans und Machern rund ums Hörbuch“, sagt Vorstand René Wagner. Rund 80 Quadratmeter umfasst die Fläche in diesem Jahr – die Hörspiel-Gemeinschaft ist hier zum siebten Mal präsent. „Mumien, Mayas, Mordratgeber: Hörspiel-Gemeinschaft e.V. auf der Leipziger Buchmesse“ weiterlesen

Phantastisches Lesen und Hören – auf der PHANTASTIKA in Oberhausen

Kai Meyer (Foto: Gaby Gerster) gehört zu den Stargästen einer neuen Veranstaltung im September 2017: Die PHANTASTIKA im CongressCentrum Oberhausen ist ein spannendes, unterhaltsames wie auch informatives Ereignis für die ganze Familie und präsentiert an zwei Tagen alle Bereiche der Phantastik – von Science-Fiction über Fantasy und Mystery bis hin zu Steampunk und vielen Genres mehr. Denn Millionen Menschen aller Altersklassen lieben „phantastische“ Bücher, Hörspiele, Filme, Spiele und Technik. Für sie gibt es jetzt also zum ersten Mal eine eigene große Veranstaltung. „Phantastisches Lesen und Hören – auf der PHANTASTIKA in Oberhausen“ weiterlesen

Monika Röth und Günter Rubik sind die Hörbuchmenschen des Jahres

Monika Röth und Günter Rubik von Audiamo sind auf der Frankfurter Buchmesse zu den „Hörbuchmenschen des Jahres“ gekürt worden.

Der Preis wurde bereits zum vierten Mal von der IG Hörbuch im Börsenverein des Deutschen Buchhandels verliehen. Als Jury fungiert der Sprecherkreis, der aus den Vorschlägen seiner Mitglieder den Preisträger wählt.

Hörbuchmenschen des Jahres
Hörbuchmenschen des Jahres: Monika Röth und Günter Rubik

„Die beiden haben sich seit Jahren auf besondere und vielfältige Weise um das Hörbuch und auch um das Hörspiel verdient gemacht“, sagte BUCHFUNK-Verleger Johannes Ackner bei seiner Laudatio. „Monika Röth und Günter Rubik sind die Hörbuchmenschen des Jahres“ weiterlesen

Online-Radio HörbuchFM meldet sich zurück

Zwei Jahre hat es pausiert, nun soll es wieder starten: HörbuchFM ist das einzige Online-Radio im deutschsprachigen Raum, das sich durchgehend Hörbüchern in allen Umsetzungsformen widmet. „Online-Radio HörbuchFM meldet sich zurück“ weiterlesen

„Manhattan Transfer“ ist Hörspiel des Monats Mai 2016

manhattenAuszeichnung für Deutschlandfunk – Koproduktion:

Das dreiteilige Stück wurde unter der Regie von Leonhard Koppelmann von Deutschlandfunk und dem Südwestrundfunk produziert. Die Komposition des preisgekrönten Hörspiels lag bei Hermann Kretzschmar, die Dramaturgie bei Manfred Hess. Im Deutschlandfunk ist die Ursendung von „Manhattan Transfer“ in vier Teilen am 7., 14., 21. und am 28. Juni um 20.10 Uhr zu hören. „„Manhattan Transfer“ ist Hörspiel des Monats Mai 2016“ weiterlesen

Ein Jahr AUDIAMO in Berlin – Geschäft dankt seinen Kunden mit besonderer Aktion

audiamologoAm 22. Mai 2015 öffnete das AUDIAMO Berlin erstmals seine Pforten. Damit sollte sich in der Florastraße in Berlin-Pankow der einzige Hörbuch- und Hörspielladen der ganzen Stadt etablieren; noch heute ist das AUDIAMO Berlin das einzige Geschäft seiner Art. Und bereits im ersten Jahr seines Bestehens hat sich der Laden einen festen Platz in der Berliner Hörspiel- und Hörbuchgemeinde, aber auch darüber hinaus, erarbeitet. „Ein Jahr AUDIAMO in Berlin – Geschäft dankt seinen Kunden mit besonderer Aktion“ weiterlesen

Shortlist und Jury des 14. Internationalen Hörspielwettbewerbs stehen fest!

Die Vorauswahl des 14. Internationalen Hörspielwettbewerbs des Leipziger Hörspielsommers ist getroffen und eine Fachjury gewonnen.
Aus 86 Einsendungen internationaler TeilnehmerInnen haben es 17 Hörspielproduktionen in die Vorauswahl des 14. Internationalen Hörspielwettbewerbs des Leipziger Hörspielsommer geschafft. Diese Stücke werden nun von der Fachjury 2016, bestehend aus Hans-Peter Göldner, Melanie Albrecht und Anja Herrenbrück beurteilt. Die Siegerstücke werden auf dem 14. Leipziger Hörspielsommer (08.-17.07.16) präsentiert und prämiert. „Shortlist und Jury des 14. Internationalen Hörspielwettbewerbs stehen fest!“ weiterlesen

Sprache und Kommunikation – das neueste Hörbuch der F.A.Z.

Hirnforschung 8Wie kam der Mensch zur Sprache? Wo entsteht sie und welche Bereiche im menschlichen Gehirn sind für sprachliche Leistungen verantwortlich? Wie lernen wir sprechen und wie richtig sprechen? Warum gestikulieren wir? „Sprache und Kommunikation – das neueste Hörbuch der F.A.Z.“ weiterlesen

Novum: Neuer Hörspielpreis – von der Crowd finanziert

Startschuss für einen neuen Hörspielpreis namens: Unerhört! Für die Gewinner stehen 2.700 Euro an Preisgeldern bereit, eingesammelt über ein Crowdfunding. „Ein Novum. Uns ist nicht bekannt, dass andere Hörspiel-Wettbewerbe diesen Weg gewählt haben“, sagt Oliver Wenzlaff. „Novum: Neuer Hörspielpreis – von der Crowd finanziert“ weiterlesen

50 Buchmesse-Lesungen nachhören

Zur Leipziger Buchmesse ist parallel zu Europas größtem Lesefest “Leipzig liest” auch der BUCHMESSEFUNK wieder auf Sendung gegangen.

„Wir haben insgesamt fast 50 Veranstaltungen mitgezeichnet, die wir nun als Podcast auf www.buchmesse.fm kostenlos zum Nachhören und Downloaden anbieten“, sagt Christian Bollert von detektor.fm, einer der Organisatoren. „50 Buchmesse-Lesungen nachhören“ weiterlesen