Ein kleiner Hör-Urlaub gefällig?

hawaiiDann bitte hier entlang:

Der Winter ist endlich da, allerdings scheint sich niemand so richtig über den plötzlichen Temperatursturz zu freuen. Umso besser, dass es wunderbare Hörbücher gibt, die wenigstens für ein paar Minuten das Schietwetter vergessen  und uns an warme und sonnige Orte reisen lassen.

„Ein kleiner Hör-Urlaub gefällig?“ weiterlesen

ARD Hörspieltage

Die Hörspielredaktionen von ARD und Deutschlandradio präsentieren vom 5. bis 9. November 2014 in Karlsruhe Neues aus der Welt des Erzählens mit Live-Hörspielen, Wettbewerben und mehr.

Die ARD-Hörspieltage werden seit 2004 von den Landesrundfunkanstalten der ARD und dem Deutschlandradio veranstaltet. Sie geben einen Überblick über die aktuelle Hörspielproduktion der öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland.

Während der Hörspieltage wird der Deutsche Hörspielpreis der ARD, der ARD-Online-Award, der Nachwuchspreis ARD PiNball, der Deutsche Kinderhörspielpreis und der Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe vergeben.

Weitere Informationen gibt es hier.

 

Frankfurter Buchmesse: Das Hörbuch im Zentrum

logoVom 8. bis 12. Oktober findet die Frankfurter Buchmesse 2014 statt. In diesem Jahr öffnet sie mit einem neuem und größeren Hörbuchbereich in Halle 3.1. In einer umfangreichen Gemeinschaftsausstellung der Hörbuchverlage werden hier Neuerscheinungen und Bestseller aus dem deutschsprachigen Raum präsentiert.

Die Erlebniswelt Hörbuch zeigt sich mit all ihren Facetten: Krimi und Thriller, Sachhörbücher und Ratgeber, Kinder- und Jugendhörbücher, Hörspiele und Features sowie Titel aus den Bereichen Belletristik, Humor und dem diesjährigen Ehrengast Finnland. Auf einer Fläche von 200 Quadratmetern sind die Programme von 31 Ausstellern zu sehen und zu hören. Unter Klanginstallationen, sogenannten „Hörduschen“, können die Besucherinnen und Besucher zudem in zahlreiche Titel hineinhören. Anschließend kann mitgenommen werden, was gefällt. Denn es gilt: Der Verkauf ist an allen Messetagen erlaubt.

Die Gemeinschaftspräsentation wird in Kooperation mit dem Arbeitskreis Hörbuchverlage des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels präsentiert.

Weitere Informationen gibt es hier.

Leipziger Hörspielsommer: LANGE NACHT DES HÖRSPIELS

HSS_Logo_epsAm Samstag, den 14. Juni 2014 öffnet der Hörspielsommer e. V. seine Tore. Wie schon im letzten Jahr sind alle Hörspielbegeisterten wieder dazu aufgerufen, sich an “versteckten Orten” einzufinden. Im Garten der Villa Hasenholz (Gustav-Esche-Str. 1, Leipzig) wird sich “auf eine Reise durch die Weiten des Alls und die Untiefen des Menschen begeben”. Dass sich beides ultrakurzweilig verbinden lässt, sollen nicht nur die Audioausflüge zeigen. Auch werden die Künstler von Ceiling Gaze in Kooperation mit den Elektro-Konsumenten die Gäste liegend mit ihren metallisch warmen Klängen bis in die Wipfel der Bäume schleudern und vielleicht sogar darüber hinaus. Die nötige Weltraumverköstigung bereitet die Villa Hasenholz. Zum galaktisch-meditativen Spaziergang öffnen die Tore um 20 Uhr. Die Fahrkarte kostet 3-5 Euro.

„Leipziger Hörspielsommer: LANGE NACHT DES HÖRSPIELS“ weiterlesen

5. Berliner Hörspielfestival 2013

bhf-2012-plakatVom 27.- 29. September geht das Berliner Festival des freien Hörspiels in die fünfte Runde.

Das Berliner Hörspielfestival versteht sich als Plattform für die vielfältige freie Hörspielszene – für erzählerische, dokumentarische sowie sprach- oder klangexperimentelle Formen akustischer Kunst. Das freie Hörspiel braucht sich an keine Konventionen zu halten, an keine redaktionellen oder technischen Vorgaben. Trotzdem – oder vielleicht genau deswegen – haben es schon einige Stücke und Autoren des Berliner Hörspielfestivals ins Radio geschafft. „5. Berliner Hörspielfestival 2013“ weiterlesen

Harbour Front Literaturfestival Hamburg

Harbour_Front.jpg.918288Vom 12. bis 21. September 2013 findet im Hamburger Hafen das fünfte “Harbour Front Literaturfestival” statt. Auf rund 80 Veranstaltungen präsentieren sich Autoren aus aller Welt.

Dabei werden zahlreiche Genres bedient, die wichtigsten Neuerscheinungen des Herbstes vorgestellt. Neben Lesungen mit namhaften deutschen Autoren wie beispielsweise Ferdinand von Schirach, Daniel Kehlmann und Timur Vermes werden auch internationale Größen wie T. C. Boyle, Rafik Schami und Liao Yiwu angekündigt. „Harbour Front Literaturfestival Hamburg“ weiterlesen

Original-Hörspiel von Arno Geiger mit Martina Gedeck in SWR2

SWR2 sendet aSWR2m 11. August ein Originalhörspiel des österreichischen Schriftstellers und Gewinners des Deutschen Buchpreises 2005 Arno Geiger.

„Für mich fühlt es sich an, als sei ,Das Haus meines Vaters hat viele Zimmer‘ mein erstes Hörspiel. Und es ist ja auch tatsächlich mein erstes allein verfasstes Original-Hörspiel. Und nichts, das nur nebenher entstanden ist.” In Geigers Hörspiel “Das Haus meines Vaters hat viele Zimmer” spricht Star-Schauspielerin Martina Gedeck die Hauptfigur Lilli. „Original-Hörspiel von Arno Geiger mit Martina Gedeck in SWR2“ weiterlesen

Hörspielkirche Federow startet in neunte Hörspielsaison

In einer KiHSK2_bg_050613rche Geschichten zu lauschen, ist nichts wirklich Neues. In Federow aber, der 200 Seelen-Gemeinde am Eingang zum Müritz-Nationalpark, hat es damit seine besondere Bewandtnis. Hier steht seit Sommer 2005 Deutschlands erste Hörspielkirche.

Die bereits im 13. Jahrhundert gegründete Feldsteinkirche stand lange Zeit ungenutzt, bis eine außergewöhnliche Idee sie vor dem drohenden Verfall rettete und in eine Hörspielkirche verwandelte. Bis zum Sommer 2006 konnte mit Fördergeldern aus dem EU-Programm LEADER+ die dringende Sanierung der Feldsteinkirche abgeschlossen werden. Am 27. Juli 2006 wurde die Hörspielkirche von der bundesweiten Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet. Im Sommer 2011 bekam sie den Ehrenpreis der Stiftung KiBa (Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland). „Hörspielkirche Federow startet in neunte Hörspielsaison“ weiterlesen

Casanovas Memoiren als kostenloser Podcast

Casanova.fmGiacomo Casanova war nicht nur Politiker und Lebemann, sondern auch ein talentierter Autor. Seine sechsbändigen Memoiren “Geschichte meines Lebens” gehören auch heute noch zu den wichtigsten Werken der italienisch-französischen Literatur. Der BUCHFUNK Verlag nimmt das Werk nun ungekürzt als Hörbuch auf. Ein wöchentlicher Podcast begleitet die Arbeiten und präsentiert interessante, spannende und auch amouröse Episoden aus den Memoiren. Der Podcast kann über casanova.fm, iTunes & Co. abonniert werden.

Gesprochen wird das insgesamt rund 150-stündige Mammutwerk von Alexis Krüger, der bereits mehrere Hörbücher für BUCHFUNK aufgenommen hat. Regie führt David Fischbach, diesjähriger Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises in der Kategorie “Bestes Sachhörbuch”. „Casanovas Memoiren als kostenloser Podcast“ weiterlesen