Michelle Obama für Hörbuch-Grammy nominiert

Michelle Obamas Hörbuch „American Grown“

US-Präsident Barack Obama hat schon zwei – jetzt ist auch seine Frau Michelle für einen Grammy nominiert – in der Kategorie „Best Spoken Word Album“. Ihr Buch “American Grown” ist eine Mischung aus Garten-Ratgeber, Kochbuch und Geschichte des Weißen Hauses. Darin gibt Obama, die das Buch auch selbst gesprochen hat, Einblick in den Küchengarten ihres Wohnsitzes, den sie seit 2009 mit Gemüse, Obst und Kräutern  bepflanzt. Dem US-Promimagazin Poeple sagte sie: „Diese Nominierung ist nicht nur für mich eine große Ehre, sondern für alle, die zu dem Garten und dem Hörbuch beigetragen haben, von den  Mitarbeitern des National Parks Service über die Köche im Weißen Haus bis hin zu unserem Imker.“

Ob Michelle Obama den Grammy gewinnt, ist ungewiss, denn die Konkurrenz  ist hart: Auch Ex-Präsident Clinton ist neben einer Reihe weiterer Promis ebenfalls in dieser Kategorie nominiert.

Auch fällt darüber, ob Mrs. Obama an der glitzernden Preisverleihung im Februar nächsten Jahres teilnehmen wird, kein offizielles Wort. Zumindest hoffe die First Lady, dass schon die Nominierung das Gespräch darüber am Laufen halte, wie alle gemeinsam eine gesunde Zukunft der Nation gewährleisten könnten.

Das Hörbuch ist bei Audible.de zum als Download erhältlich.

Quellen:
www.grammy.com
www.people.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.