Cornelia Funke gründet eigenes Hörbuchlabel „Atmende Bücher“

Mit „Atmende Bücher“ wagt Cornelia Funke nun auch im deutschsprachigen Raum den Schritt zur Verlegerin. Gemeinsam mit Eduardo Garcia, Inhaber des Tonstudios German Wahnsinn, gründet sie das im Herzen Hamburgs ansässige Hörbuchlabel, welches sämtliche neuen Stoffe von Cornelia Funke produzieren wird.

Das neue Independent-Label greift dabei auf Garcias über 20-jährige Erfahrung als Hörbuchproduzent zurück, der zuvor auch schon mit seinem Team die Musik zu Cornelia Funkes „Reckless“-Reihe beisteuerte. „Cornelia Funke gründet eigenes Hörbuchlabel „Atmende Bücher““ weiterlesen

Zwölf Gründe, warum wir Hörbücher so lieben

„Hörbücher? Nein, danke, ich lese noch selber…“ – Oh, weh, da ist es wieder, das alte Vorurteil, das Hörbuch-Hörern immer noch entgegenweht. Das kennen Sie auch, nicht wahr? Auch, dass Sie dann meist eine Litanei der Überzeugungsversuche starten. Also, machen Sie es sich einfach und halten Sie den ewigen Skeptikern einen Ausdruck der folgenden Argumente-Sammlung unter die Augen. Ja, unter die Augen! Denn lesen kann er ja noch selber. 😉

Hörbücher sind aufwändiger

Das Hörbuch verdient nicht nur wegen der dauerhaft guten Verkaufszahlen eine größere Aufmerksamkeit: Noch nie wurden so viele Exemplare verkauft wie heute. Schon der Aufwand bei der Produktion ist ungleich größer als beim Buch, der „kulturelle Wert“ des Hörbuchs steht dem Klassiker für die Augen in nichts nach. „Zwölf Gründe, warum wir Hörbücher so lieben“ weiterlesen

Meldung von Buchmarktzahlen ausgesetzt

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat die Meldung der monatlichen Buchmarktzahlen ausgesetzt. Als Grund wird genannt, dass die von GfK Entertainment erhobenen Daten, auf denen der Branchen-Monitor BUCH basiert, derzeit die tatsächliche Marktentwicklung „nicht valide“ abbilden würden. „Meldung von Buchmarktzahlen ausgesetzt“ weiterlesen

„Die unendliche Geschichte“ ist bestes Kinderhörspiel

endeDie WDR-Hörspielbearbeitung von Michael Endes Kinderbuchklassiker „Die unendliche Geschichte“ wird mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2016 ausgezeichnet. Die Entscheidung wurde von einer Kinderjury getroffen. Der Titel ist bei Silberfisch/Hörbuch Hamburg erschienen. „„Die unendliche Geschichte“ ist bestes Kinderhörspiel“ weiterlesen

Der Leipziger Hörspielsommer startet in sein 14. Jahr!

Zum 14. Mal veranstaltet der Hörspielsommer e.V. vom 8. bis 17.Juli 2016 ein Open Air Festival mit dem Schwerpunkt Hörspiel und Audiokunst. Für Festivalbesucher, Hörspielfreunde und Hörspielmacher_innen verspricht das Jahr 2016 einiges mehr an Hörspiel in Leipzig – nicht erst auf dem Richard-Wagner-Hain.

„Der Leipziger Hörspielsommer startet in sein 14. Jahr!“ weiterlesen

„Detektei Sonderberg & Co.“ geht überraschend in die achte Runde!

Völlig unerwartet hat der Zaubermond-Verlag vor ein paar Tagen bekannt gegeben, dass zur bekannten und beliebten Reihe „Detektei Sonderberg & Co.“ ein weiterer, achter Teil erscheinen wird.
„…und die letzte Nacht der Eva Przygodda“ wird vorraussichtlich am 4. März 2016 veröffentlicht, fast vier Jahre nach dem siebten Fall „…und der faustische Pakt“.

„„Detektei Sonderberg & Co.“ geht überraschend in die achte Runde!“ weiterlesen

2001 HOERnacht am 5. Februar 2016

Hörspiele sind ein tolles Medium und die perfekte Verbindung aus Buch und Film. Im Rahmen der nun bereits zum zweiten Mal stattfindenden HOERnacht wurde dazu ein entsprechend würdiger Rahmen gefunden. Die Dialoge nehmen den Hörer mit auf eine fantastische Reise und der Kopf liefert die Bilder dazu. Feier also mit uns, starte durch in ferne Galaxien und nimm an unserer 2001 Hörspielnacht teil.

Zu hören gibt es zwei Science Fiction Leckerbissen:

„2001 HOERnacht am 5. Februar 2016“ weiterlesen

Sternenfohlen – Ab Februar endlich Teil 3 und 4 im Handel

Einhornkinder müssen auch in die Schule! Nur dass es dort, im Einhornland Arcadia, viel magischer zugeht als in einer normalen Schule.
Die neuen Folgen 3 und 4 der zauberhaft-magischen Hörspiel-Serie erscheinen Mitte Februar!

„Sternenfohlen – Ab Februar endlich Teil 3 und 4 im Handel“ weiterlesen

Deutscher Hörbuchpreis 2016: Die Preisträger stehen fest

Sophie Rois, Lars Eidinger und Philipp Moog für exzellente Sprecherleistungen geehrt / Sonderpreis für „Die drei ???“

Jury des Deutschen Hörbuchpreises 2016, Herby Sachs/WDR
Jury des Deutschen Hörbuchpreises 2016, Herby Sachs/WDR

In sieben von acht Kategorien stehen die Gewinner des Deutschen Hörbuchpreises 2016 fest. Nach Angaben des Trägervereins in Köln werden ausgezeichnet: Sophie Rois als „Beste Interpretin“ und Lars Eidinger als „Bester Interpret“, „Wir“ als „Bestes Hörspiel“, „Deutschland. Erinnerungen einer Nation“ als „Bestes Sachhörbuch“ sowie Philipp Moog für „Tante Poldi und die sizilianischen Löwen“ als „Beste Unterhaltung“. Den Preis für die „Beste verlegerische Leistung“ teilen sich der Hörverlag und der Bayerische Rundfunk für die Edition „Die Quellen sprechen“. Der Preisträger in der Kategorie „Bestes Kinderhörbuch“ wird in der kommenden Woche bekannt gegeben.

Detailierte Angaben zu den ausgezeichneten Hörbüchern, Hörspielen, Sprecherinnen und Sprechern finden Sie direkt auf der Website des Deutschen Hörbuchpreises.