CTM Festival 2015 – Un Tune

footer-CTMVom 23.01.2015 bis zum 01.02.2015 findet das diesjährige CTM Festival an verschiedenen Orten in Berlin statt.

Mit herausfordernden Konzerten und Performances erforscht das CTM Festival seit nunmehr 16 Jahren die Möglichkeiten und Grenzen von Musik. Dabei eröffnet das Programm nicht nur ungewöhnliche Erfahrungsräume, sondern befragt die zeitgenössische Musik auf ihr kritisches Potenzial im Hinblick auf kulturelle und gesellschaftliche Diskurse.

Unter dem Titel “Un Tune – Exploring Sonic Affect” befasst sich die aktuelle Ausgabe mit der leiblichen Erfahrung von Frequenzen, Klang und Musik. Im Mittelpunkt des Interesses stehen Phänomene wie Bioakustik, Ambient, Flicker, Brainwave Entrainment, Binaural Beats, Biofeedback, Psychoakustik, Neo-Psychedelik, hypnotische Repetition, Noise und Subbass-Vibrationen. Die auf dem Festival vertretenen Künstlerinnen und Künstler nutzen die affektiven Möglichkeiten von Geräuschen, Frequenzen und Bildern. Sie rücken so menschlichen und nicht-menschlichen Körpern auf ebenso beunruhigende wie emphatische Weise nahe.

Das vollständige Programm ist unter www.ctm-festival.de zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.